• Barcelona  - Städte
  • Theater auf Rädern in Barcelona

  • |
Theaterbus in Barcelona
  • Home
  • |
  • Reiseberichte

Besichtigung mit Theatereinlagen, zu Fuß oder mit dem Bus

Der Vorhang geht auf, zu sehen ist das Innere eines Touristenbusses mit einer originellen Dekoration aus Samtgardinen, Teppichboden und rot gepolsterten Sitzen ... Wir befinden uns im Theaterbus! Eine unterhaltsame Art, Barcelona und die lokale Kultur kennenzulernen - vor allem, wenn Ihr Besuch in der Stadt eher kurz ausfällt. Doch hiermit ist das Theater-Vergnügen noch lange nicht vorbei, denn Sie können auch zahlreiche Museen und sinnbildliche Stadtviertel mit Theatereinlagen besichtigen.

Mit anderen Worten: Theaterdarbietungen mobil erleben!

Von Don Quijote bis zu Gaudí

Von den ironischen Versen des Don Quijote, des berühmtesten Werks der spanischen Literatur, bis hin zur Biografie von Antoni Gaudí, wichtigster Stellvertreter der Modernisme-Architektur der Stadt - Einige dieser Besichtigungen mit Theatereinlagen stellen Ihnen die bedeutendsten Werke und Persönlichkeiten der spanischen Kultur vor. Bei anderen wiederum betreten Persönlichkeiten wie Salvador Dalí oder Leo Messi den Schauplatz.  

Don-Quijote-Vorführung im Theaterbus
Theater auf Rädern

Sobald Sie in einen Theaterbus steigen, sind Sie Zuschauer und Akteur zugleich. Es geht darum, in einem zu einem echten Theater umfunktionierten Bus eine Vorführung zu genießen, die etwa eine Stunde dauert. Dabei wird an verschiedenen Sehenswürdigkeiten Halt gemacht, die in der Vorführung thematisiert werden.

Mit dem Theaterbus kommt man viel in der Stadt herum - kein Wunder, dass diese Busse in ganz Spanien immer größeren Anklang finden! Bereits bei Ihrem Transfer vom Flughafen, Hafen, Bahnhof oder Busbahnhof zu Ihrem Hotel oder zum Museum können Sie mit einer Vorführung begrüßt werden.

Spazierrouten mit Theatereinlagen

Wenn Sie lieber zu Fuß unterwegs sind, können Sie an Spazierrouten mit Theatereinlagen teilnehmen. Dabei lernen Sie berühmte Stadtviertel Barcelonas wie El Barrio Gótico, El Born, Las Ramblas und El Raval anhand von mittelalterlichen oder je nach Wunsch auch furchteinflößenden Darstellern kennen.

Eine weitere Alternative bietet sich in den Museumshäusern Casa Amatller und Palau Baró de Quadras an, in denen Sie die Geschichte dieser Familien, des Modernisme und des Architekten Josep Puig i Cadafalch kennenlernen können. Wenn Sie die Casa Batlló besuchen, wird Ihnen der Gaudí-Darsteller persönlich und in „Laiensprache“ den Modernisme erklären. Wie der spanische Schriftsteller, Dichter und Dramaturg Federico García Lorca bereits erklärte: „El teatro es poesía que se sale del libro para hacerse humana” (Theater ist Poesie, die aus dem Buch steigt und menschlich wird). Also Vorhang auf!

Aktivitäten

  • Kunst und Kultur 
  • Barcelona Walking Tours Gourmet

Barcelona Walking Tours Gourmet
  • Städte 
  • Seat 600 Experience

Seat 600 Experience
  • Routen 
  • Discover the secrets of Dalí

An evening in Cadaqués

Anregungen für ihre Reise

  • Städte
  • Barcelona jenseits der Reiseführer

Rambla, Barcelona
  • 3 |
  • MEHR INFO
  • Wein & Speisen
  • Gourmet-Erlebnisse in Barcelona

Gericht im Restaurant Hoja Santa
  • 0 |
  • MEHR INFO
  • Shopping
  • Einkaufsführer für Barcelona

  • 0 |
  • MEHR INFO